Das Plein Air in Altthymen wird am 9. Mai beim Gartentag in der Alten Reederei eröffnet

Freilicht- oder Pleinairmalerei (französisch: en plein air: unter freiem Himmel) bezeichnet eine Malerei, bei der der Künstler das abzubildene Objekt direkt, in natürlichem Licht und natürlichem Umfeld darstellt.

Pleinair 9. - 19. Mai in Altthymen

Das Thema 2015 wird "Grenzen - Borders" heißen. Die Arbeit in einem traditionellen Grenzgebiet (Brandenburg - Mecklenburg-Vorpommern), bietet Auseinandersetzung mit diesem Thema im unmittelbaren wie übertragenem Sinn (z.B. landschaftliche Grenzen, Grundstücks und geologische Grenze, Übergänge Feld/Wald usw.).

Mehr Informationen gibt es hier

Höhepunkt des Fürstenberger Gartentags 2015: Eröffnung des Plein Air Festivals

Seit zehn Jahren findet immer an einem Samstag Anfang Mai der Fürstenberger Gartentag in der Alten Reederei statt. Es ist immer auch eine öffentliche Feier des Saisonbeginns und gleichzeitig natürlich in der Innensicht des Projektes "Alte Reederei" ein Jubiläum. Denn Anfang Mai wurde 2002 der Kauf des Objektes vollzogen.

In diesem Jahr wird wieder der Tausch und Verkauf von Pflanzen und Produkten aus dem eigenen Garten im Vordergrund stehen. Gleichzeitig wird aber der Kulturaspekt, den wir dem Gartentag immer gegeben haben, einen kraftvollen Akzent erhalten. Um 15.30 Uhr wird das diesjährige Plein Air Festival eröffnet. Und um 16 Uhr wird dann die Auktion starten.

Der Maler Hartmut Jammer hat nämlich Werke seines Schaffens, die während des ersten Plein Air 2014 entstanden sind, gestiftet um im Wege der VersteigerungMittel zu beschaffen, mit denen die Finanzierung des Festivals unterstützt werden kann. 

Die Bilder hängen im Café und im Kino der Aten Reederei. Ostern wird die Vernissage stattfinden. Danach können Interessierte die Bilder betrachten und sich zum Kauf entscheiden. Während des Gartentages findet dann die Auktion statt.

 

 

 

 

Ausstellung eröffnet

Plakat zum Download HIER

Sie sind hier: Veranstaltungen | Plein Air Festival 2015