Dieses Bild ist mit einem 360-Grad-Panoramabild unseres Cafés verlinkt, das uns freundlicherweise der Fotograf Michael Haddenhorst überlassen hat. Schauen Sie sich bitte um! Link folgen, dann die linke Maustaste gedrückt halten und die Maus bewegen.

Die Gaststätte der Alten Reederei

Hier sitzt man direkt an der Havel, schaut auf die vorbeifahrenden Boote und die Stadtkulisse und lässt sich von der Sonne bescheinen. Wenn es kühl ist, überlässt man sich der kuschligen Wärme des Gastraumes, der von einem leistungsstarken Bullerjan beheizt wird.

Zwei Terrassen liegen direkt am Wasser. Die hölzerne Fußgängerbrücke neben dem Müllerwehr führt direkt auf das Café zu. Hier verlaufen die Routen des Havel-Radwanderweges und des Radfernwanderweges Berlin - Kopenhagen.

Die Havelterrassen

Foto: Merle Jothe
 

Die Winter-Menüs

Wir öffnen für Sie, wann Sie
wollen -  wenn Sie für eine
Kleingruppe von mindestens
6 Personen buchen. Hier
finden Sie unsere Menü-
Vorschläge. Sie können aber
auch Ihr Festbudget nennen
und dann beraten wir ge-
meinsam eine passende
Gangfolge und Auswahl.

Winterwild

  • Gratinierte Ziegenkäse-
    medaillons an einem
    Salatbouquette mit
    Apfelchutney
  • Rehkeulenbraten in
    Honig-Rosmarinsoße
    an Zimtrotkohl, dazu
    Macairekartoffeln
  • Schokoladenmousse
    von weißer Schokolade
    mit Rum-Mohn

27,50 € pro Person

Glücksschwein

  • Feldsalat an Meerrettich-
    dressing mit Roter Beete
  • Kürbis-Pastinakensüpp-
    chen mit Nocken von
    hausgemachtem Ricotta
  • Wildschweinfilet auf
    Preiselbeerjus, dazu
    Rosenkohl und Macaire-
    kartoffeln
  • Spekulatius-Tiramisu mit
    Grand-Marnier-Creme

 32,80 € pro Person

Sie sind hier: Gaststätte